Referenzen

Editor's choice

Photo: Kilian O'Sullivan

Photo: Kilian O'Sullivan

Pegasus Academy in London, GB

Eine Fassade aus einer goldenen Kupferlegierung kündigt den Eingang zu dieser Südlondoner Schule an - Träger zahlreicher Auszeichnungen, u.a.

Mehr

Photo: Lennen Descamps

Photo: Lennen Descamps

Patria in Kortrijk, Belgien

Architekt Tom Adins, von Adins - Van Looveren Architecten, fasst hier seine Annäherung an die zeitgenössische Intervention mit Messing-Fassaden für ein historisches Gebäude am G

Mehr
Sopot Centrum
Sopot Centrum

Sopot Zentrum, Sopot, Polen

Das neue kupferverkleidete Sopot Zentrum ist ein Komplex aus vier Gebäuden, die als Bahnhof, Einkaufszentrum, Hotel und Bürofläche fungieren.

Mehr

Tgiesa Crapera in Lenzerheide, Schweiz

Am Rande des Ferienorts Lenzerheide in den

Mehr

Atalanta Sporthalle in Zingonia (BG), Italien

Zingonia in der Provinz Bergamo, Italien, wurde als neue „Arbeiterstadt“ geplant.

Mehr

Photo: Roland Hejdström

Photo: Roland Hejdström

Clarion Hotel Visby, Schweden

Geht man die Strandgatan im Herzen von Visby - der mittelalterlichen Stadt in Gotland, die zum Weltkulturerbe zählt - entlang, stößt man schon bald auf eine glänzende, kupferver

Mehr

Artikel

KUPFER-VERBINDUNGEN

Wir möchten mit dem Copper Architecture Forum die beste Gegenwartsarchitektur in Europa vorstellen. Gleichzeitig wollen wir jedoch auch Projekte präsentieren, die in einem ähnlichen Kontext stehen oder ähnliche Typologien oder Programme teilen, um herauszufinden, wie unterschiedlich Architekten Kupfer einsetzen.

Davide Vignati aus Italien hat beim öffentlichen Voting für seinen Favoriten beim "Copper in Architecture" Award ein iPad Mini gewonnen.

Das italienische Kupferinstitut ruft zum inzwischen sechsten Mal zu dem internationalen Design-Wettbewerb "Copper and the Home" auf, der sich insbesondere an junge Designer und Studenten richtet, die Objekte und Kreationen aus Kupfer und Kupferlegierungen fertigen und sich durch innovative ästhetische und funktionale Elemente auszeichnen. Für den aktuellen Wettbewerb können bis zum 30. September Arbeiten eingereicht werden.

Der weltweit erste umfangreiche Einbau von antimikrobiellen Kupferoberflächen in Wohnhäusern erfolgte in Reims, Frankreich.

Die CopperConcept App

Inspiration und Information kombiniert in einer App.

Available in English language for free. Click on the logo below to download the app onto your device.
AppstoreGoogleplayWeiterlesen

Rund um Kupfer

Bauherren

Designer

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Find out more by following this link.

Accept