Referenzen

Kupfer in Ihrer Nähe

Finden Sie Ihren Weg zu außergewöhnlicher Kupfer-Architektur und lassen
Sie sich inspirieren!

Editor's choice
Lahti Travel Centre

Photo: Mika Huisman

Lahti Travel Centre

Photo: Mika Huisman

Verkehrsknotenpunkt Lahti, Finnland

Der Verkehrsknotenpunkt Lahti befindet sich im Herzen der Stadt, wo der gesamte öffentliche Verkehr zusammen kommt.

Mehr

Photographer: Sigurgeir Sigurjónsson

Photographer: Sigurgeir Sigurjónsson

Besucherzentrum Snæfellsstofa, Island

Ein weiteres Besucherzentrum – diesmal in Island und hier von  ARKÍS ARCHITECTS beschrieben – wirkt ebenfalls wie die Arbeit von Bildhauern, denn es nimmt seine Inspiration dire

Mehr

Vista di insieme da piazza Rossi - arch. Luisa Fontana (FONTANAtelier) - Foto: FONTANAtelier

Vista di insieme da piazza Rossi - arch. Luisa Fontana (FONTANAtelier) - Foto: FONTANAtelier

Städtisches Zentrum "O.A.S.I. Europa" in Thiene (VI), Italien

Die Sanierung der ehemaligen öffenlichen Badeanstalt in Thiene, die von Luisa Fontana in Rücksprache mit Bauingenieur Arup und Landschaftsarchitekt Manens entworfen wurde, ist d

Mehr

Messinginstallation in Büro in London, GB

Markante Installationen aus Messing haben dieses verglaste Büro auf Straßenniveau in London verwandelt, schildern die Architekten Bureau de Change.

Mehr
Image courtesy of Steriall
Image courtesy of Steriall

Avize Pflegeheim, Frankreich

In Avize, Frankreich, genießen ältere Bewohner des Avize Pflegeheims, umgeben von Champagner Weinbergen, einen neuen Stil der Pflege mit zusätzlichem Schutz durch antimikrobiell

Mehr

Biuro Opera Software in Breslau, Polen

mode:lina™ studio haben die Innenausstattung für Opera Software entworfen, die norwegische Firma, die den beliebten Webbrowser erschaffen hat.

Mehr

Artikel

KUPFER IN ALL SEINEN FORMEN

Wie üblich stellt diese Ausgabe einige der besten Architekturprojekte aus ganz Europa vor. Sie zeigt die reiche Vielfalt an Oberflächen, die Kupfer und seinen Legierungen für zeitgenössisches Design liefern können - ob golden, braun, grün oder blau; Kupfer ist ein lebendiges Material, das sich in der lokalen Umgebung weiterentwickelt. Aber das Hervorstechendste unserer elf Projekte ist der Reichtum der verschiedenen, manchmal innovativen Ansätze und die Art und Weise, wie Designer heute Kupfer verwenden.

Davide Vignati aus Italien hat beim öffentlichen Voting für seinen Favoriten beim "Copper in Architecture" Award ein iPad Mini gewonnen.

Das italienische Kupferinstitut ruft zum inzwischen sechsten Mal zu dem internationalen Design-Wettbewerb "Copper and the Home" auf, der sich insbesondere an junge Designer und Studenten richtet, die Objekte und Kreationen aus Kupfer und Kupferlegierungen fertigen und sich durch innovative ästhetische und funktionale Elemente auszeichnen. Für den aktuellen Wettbewerb können bis zum 30. September Arbeiten eingereicht werden.

Der weltweit erste umfangreiche Einbau von antimikrobiellen Kupferoberflächen in Wohnhäusern erfolgte in Reims, Frankreich.

Veröffentlichungen

Durch die Verwendung von Antimicrobial Copper eröffnen sich für Architekten und Innenarchitekten, aber auch für Produktdesigner völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten für Umgebungen, die mit einem potentiellen Infektionsrisiko behaftet sind. Eine neue Broschüre des Deutschen Kupferinstituts gibt Anregungen und Hilfestellung für Anwendungen antimikrobieller Kupferwerkstoffe in hochfrequentierten Bereichen.

PDF icon PDF herunterladen

Rund um Kupfer

Bauherren

Designer

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren