Startseite » Referenzen » Neues Forschungszentrum in Midlothian, Schottland
Referenzen

Neues Forschungszentrum in Midlothian, Schottland

Copper Architecture Forum

Eine Messingverkleidung unterstützt den starken architektonischen Charakter eines bedeutenden, neuen Forschungszentrums in Midlothian, Schottland, das 500 Wissenschaftler und Forschungsmitarbeiter beherbergt.

Das Design des Roslin Institutsgebäudes von den Architekten HDR hat sich aus einem Entwurf entwickelt, der auf der Form eines Chromosomenpaares basiert: mit farbigen Blenden, die die "Flossen" der DNA darstellen und die Büro- mit den Forschungslaborblöcken verbinden.

Architekt Marc Edmondson erläuterte: "Die architektonische Betrachtung der Hauptfassaden stand bei uns im Fokus. In Absprache mit den Kunden fiel die Wahl auf Messing. Die Entscheidung basierte auf der Patina, die sich mit der Zeit noch verschönert und dieser Landmarke zusätzlich Beständigkeit verleiht. Die "aus einem Guss" bestehende Messingfassade steht im Kontrast zu dem Wandsystem aus Glasvorhängen der nebenliegenden Büroräumlichkeiten.

Durch verschiedenartige Materialstrukturen und Verkleidungssysteme haben die Gebäude eine ausdrucksstarke Unabhängigkeit. Dieses Motiv wurde durch die Verwendung von vorpatiniertem grünen Kupfer weiterentwickelt, um die kurvenförmigen Wände des Auditoriums zu verkleiden. Die Grenze zwischen inneren und äußeren Bereichen wurde durch die Fortsetzung der Kupfer- und Messingverkleidung im Inneren des Gebäudes verwischt."

Finanziert vom Forschungsrat für Biotechnologische und Biologische Wissenschaften, wird das £58 m "Chromosomen"-Gebäude ein Spitzenforschungszentrum auf Gebieten der Genetik, der Entwicklungsbiologie, der Immunologie und Infektionskrankheiten, der Neurowissenschaften und der Verhaltens- sowie Tierzuchtwissenschaften. Es werden Experten dieser Gebiete unter einem Dach versammelt.

Das neue Gebäude ist ein Teil des Easter Bush Neugestaltungsprojekts der Universität von Edinburgh und befindet sich gegenüber eines neuen Schulgebäudes für Veterinärmedizin und dem Krankenhaus für Kleintiere. Das Gebäude umfasst neben Laboratorien und Büroräumen auch Übergangs- und Versammlungsbereiche, um die Zusammenarbeit bei der wissenschaftlichen Forschung zu fördern. 

Teilen: 

Gebäude

Eigentümer: 
Biotechnology and Biological Sciences Research Council
Fertigstellung: 
2011
Land: 
Großbritannien
Postleitzahl: 
EH25 9RG
Stadt: 
Midlothian
Straße: 
Easter Bush

Kategorien

Anwendungen: 
Fassaden
Paneele
Interieur
Panels
Gebäudeart: 
Gesundheitssektor
Bürogebäude
Bildungseinrichtungen
Kupferart: 
Vor-Patiniert
Messing
Eigentümer: 
Neu

Architekt

Name, office: 
HDR Architecture

Kupferlieferant

Titel: 
NJM Roofing
Adresse: 
Copper products: Nordic Brass and Nordic GreenTM

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren