Startseite » Referenzen » Nationalarchiv, Bialystok, Polen
Referenzen

Nationalarchiv, Bialystok, Polen

EIM

Das neue Gebäude des Nationalarchivs ist ein dreistöckiger Bau, der sich aus einem Verwaltungs- und Bürogebäude und einem Lagerraum zusammensetzt. Jeder Teil zeichnet sich durch eine moderne Struktur und eine Vielzahl einzigartiger, ansprechender Elemente aus.

Die Besonderheit der Anlage ist eine Rotunde, die mit Kupfer mit sechseckigen Öffnungen versehen ist, die wie eine Wabe wirken und natürliches Licht in das Gebäude einlassen.

"Dieses Kupferblech entwickelt mit der Zeit eine Patina, wie Dokumente (und Bücher). Irgendwann wird es so schön wie auf Kirchendächern" - sagt Marek Kietliński, Direktor des Nationalarchivs in Białystok.

Das Gebäude hat eine Fläche von über 3.000 qm. Der Konzeptentwurf wurde vom Architekturbüro Arkon Jan Kabac entwickelt und der Entwurf für die Baugenehmigung vom Designbüro Mateusz Wejchert Architekt vorbereitet. Der Entwurf bietet optimale klimatische Bedingungen für die Aufbewahrung (Temperatur und Feuchtigkeit) und Sicherheit (Zugangskontrolle) der Dokumente.

Das Gebäude ist mit fortschrittlichen Systemen ausgestattet: Sanitärinstallation, Schwachstromverkabelung und Gebäudemanagementsystem, das die Überwachung und Steuerung der HLK-Anlage, der Elektroinstallation, der Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie der Gebäudebeleuchtung ermöglicht. Regenwasser wird vom Dach aufgefangen und in einem unterirdischen Tank gespeichert. All diese Eigenschaften ermöglichen es, die Betriebskosten des Gebäudes zu minimieren und gleichzeitig seine Funktionalität zu verbessern.

Standort: ul. Mickiewicza, Białystok

Kunde: Archiwum Państwowe

Designer: Arkon Jan Kabac

Baugenehmigungsplanung: Planungsbüro Mateusz Wejchert Architekt.

Generalunternehmer: Skanska S.A.

Gesamtgrundfläche: 3071.25 m2

Teilen: 

Gebäude

Eigentümer: 
Archiwum państwowe
Fertigstellung: 
2018
Land: 
Polen
Postleitzahl: 
15-257
Stadt: 
Białystok
Straße: 
Mickiewicza 101
Standort: 

Kategorien

Anwendungen: 
Paneele
Gebäudeart: 
Bürogebäude
Kupferart: 
Klassik
Eigentümer: 
Neu

Architekt

Name, office: 
Arkon Jan Kabac
Name, office: 
Biuro Projektowe Mateusz Wejchert Architekt
Address & description: 
Ul. Sarmacka 1/122 02-972 Warszawa

Kupferlieferant

Titel: 
Skanska SA
Adresse: 
Aleja „Solidarności” 173 00-877 Warszawa

Find out more

Birgit Schmitz

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren