Startseite » Referenzen » Mondeville Bibliothek, Frankreich
Referenzen

Mondeville Bibliothek, Frankreich

Atelier Nord Sud

Die Mondeville Media Bibliothek ist ein öffentliches Gebäude, das den öffentlichen Raum in unterschiedlichen Bereichen verbindet und artikuliert. Das Grundstück grenzt im Südosten an eine große Sporthalle und einen Parkplatz und im Südwesten an den Schnellstraßenring. Die Nord-Ost- und Nord-West-Seiten grenzen an ein grüneres Stadtbild. Lärm, der durch den Schnellstraßenring verursacht wird, war bei dem Projekt ein wichtiges Thema.

Wir entschieden uns, ein Gebäude zu schaffen, das einen großzügigen Innenbereich hat, das komfortabel ist und von reichlich Tageslicht durchflutet wird. Für uns war es wichtig, einen Raum der Begegnung und des soziokulturellen Miteinander zu schaffen. Das Gebäude wurde absichtlich als einfacher Bau entworfen: dadurch entstand ein klares und beruhigendes Erscheinungsbild.

Fassadenbehandlung
Jede Fassade ist eine Antwort auf ihr besonderes Klima und ihren urbanen Kontext.

Der Eingang, bestehend aus einem weißen Betonsockel, befindet sich im Nordwesten, etwas zurückgesetzt von der Fassade. Dieses erste Element der Bibliothek ist eine durchgängige Mineralfassade, die das Gelände, den Marktplatz und die bestehende Stadt verbindet. Oberhalb dieses Sockels finden wir dünne, vertikale Kupfergitter, die uns einen Eindruck von der Dimension des Gebäudes geben. Diese Gitter verwandeln die Lesesäle in privatere Bereiche. Es präsentiert auch der Stadt großzügige Lesesäle.

An der höheren Nordfassade wurden große Fenster platziert. Um von dem angenehmen Licht zu proftieren, setzen sich die Benutzer der Bibliothek gerne an diese Fenster, die auch als "städtische Fenster" dienen, da sie einen Blick auf und von Mondeville bieten.

Die Südfassade besteht aus großen, hohen Sonnenschutzelementen aus Kupfer, die zwei Vorteile haben:
- Verringerung der thermischen Belastung während der heißen Stunden durch Filterung des Lichts in den Lesesaal.
- Blick auf den Park, der sich auf der Rückseite des Geländes befindet, und Vermeidung von visuellem Kontakt mit dem Schnellstraßenring sowie der Sporthalle.

Teilen: 

Gebäude

Eigentümer: 
Ville de Mondeville
Fertigstellung: 
2015
Land: 
Frankreich
Stadt: 
Mondeville

Kategorien

Anwendungen: 
Fassaden
Gebäudeart: 
Kultureinrichtungen
Kupferart: 
Gold
Eigentümer: 
Neu

Architekt

Name, office: 
Atelier Nord Sud

Kupferlieferant

Titel: 
Leduc

Awards

Jahreszeit: 
2017

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren