Startseite » Referenzen » Königliches Kloster von Santa Maria de Guadalupe, Spanien
Referenzen

Königliches Kloster von Santa Maria de Guadalupe, Spanien

Manuel Viola Nevado

Die Restaurationmaßnahme beim Dachsystem des Königlichen Klosters von Santa María de Guadalupe bestand darin, die alte Dacheindeckung zu ersetzen, d.h. die alten Dach-Membrane, die darunterliegende Isolierung und einige Dachzubehörteile zu entfernen. Außerdem sollte eine Stehfalz-Kupfer-Dacheindeckung mit einer kompletten darunterliegenden Isolierung, sekundären Abdichtungsschichten und Holzeindeckung installiert werden.

Besonders schwierige Details bei den Abdeckblechen, Verkleidungen, Firstleisten, Dachkehlen und Traufbrettern mussten gelöst werden, zusammen mit der komplexen historischen Geometrie und den heterogenen Konstruktionslösungen eines 1.050 m2 großen Dachbereichs. Für jeden Bereich mussten spezielle Kupferausdehnungs- und Kontraktionsdetails entwickelt werden. Es wurde Kupfer der Dicke Cu-DHP CW024A 0.60 mm verwendet. Es wurden lange Dachbleche der Sparren-Länge 18 Zoll verwendet und mit Kupferhaften fixiert.

Während der Restaurierung wurden die Dächer des Querschiffes, des Chores, der Apsis und des polygonalen, die Kuppel umgebenden Bereiches des Hauptgebäudes aus dem Jahre 1337 erneuert. Außerdem die Dächer der Kapelle von Santa Catalina de Siena (1450) und der Seitenkapelle von Santa Ana (1465) sowie kleinere Bereiche.

Das Kloster ist ein hervorragendes Repositorium spanischer religiöser Architektur und besitzt mit seinen mittelalterlichen Gebäuden eine einzigartige Schönheit, die die traditionelle Architektur widerspiegeln. Es ist ein außergewöhnliches Ensemble, das durch seinen komplexen historischen Prozess aus sehr unterschiedlichen architektonischen Stilen besteht.

Es ist durch königliches Dekret als Nationales Historisches und Künstlerisches Denkmal seit 1879 Teil des Spanischen Historischen Erbes, wurde 1943 zum Historisch-Künstlerischen Komplex erklärt und steht seit 1993 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes unter den Kriterien (iv) und (vi) .

Teilen: 

Gebäude

Eigentümer: 
Franciscan Community of Guadalupe
Fertigstellung: 
2016
Land: 
Spanien
Stadt: 
Guadalupe

Kategorien

Anwendungen: 
Dächer
Gebäudeart: 
UNESCO Weltkulturdenkmal
Kupferart: 
Klassik
Eigentümer: 
Renovierung

Architekt

Name, office: 
Manuel Viola Nevado
Address & description: 
Plaza de Canterias 11 10003 Caceres Spain

Kupferlieferant

Titel: 
Quinta Metalica sl

Awards

Jahreszeit: 
2017

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren