Startseite » Referenzen » Königliches Design in Jönköping, Schweden
Referenzen

Königliches Design in Jönköping, Schweden

Chris Hodson

Trotz einer einfachen Entwurfsform aus drei miteinander verbundenen Rechtecken, zeigt dieser große Designerstore inklusive Café in Jönköping, Schweden, eine starke Präsenz durch seine architektonische Form und die gestochen scharfen Details. Architekt Johan Özmen von ARKITEKTHUSET erzählt uns mehr.

Das Projekt "Königliches Design" liegt inselartig im Einkaufszentrum, ist aber umgeben von vielen größeren und höheren Gebäuden. Unser Design-Konzept zielt darauf ab, Kontraste zu erzeugen und kraftvoll auf diese Umgebung reagieren.

EXKLUSIVES ARCHITEKTONISCHES MATERIAL

Alle Fassaden und Dachschrägen sind mit Kassetten aus einer goldenen Kupferlegierung mit versteckten Befestigungen verkleidet. Dies erfüllt die Anforderungen des Kunden, der die komplexen Formen mit einem exklusiven, reflektierenden und metallischen architektonischen Material verkleidet haben wollte. Aber auch Nachhaltigkeit, Recycling, die Umweltauswirkungen und langlebige Eigenschaften spielten für die endgültige Entscheidung eine wichtige Rolle.

Besondere Sorgfalt wurde bei der genauen und detaillierten Verarbeitung der Außenhaut angewandt, so dass sich die komplexen Ecken und verschiedenen Kanten immer elegant anschließen. Es gibt auch spezielle Lösungen für technische Fragen, z.B. das Regenwasser, das in versteckten Rinnen, die verkleidet und vollkommen in das Dach integriert sind, abfließt und dann durch Fallrohre geleitet wird, die in den Fassaden versteckt sind.

Aufgrund der zentralen Lage des Gebäudes war ein entscheidendes Kriterium, dass alle Seiten des Entwurfs ebenbürtig berücksichtigt werden: bei einem Gang um das Gebäude entdeckt man unterschiedliche, architektonische Ansätze, von minimalistischen Fassaden bis hin zu komplexen architektonischen Formen. Die Fassade zum Parkplatz ist offen mit großflächiger Verglasung in schwarzen Rahmen, die den scharfen Kanten folgen. Die Seitenansichten sind ruhiger, aber immer noch spannend gestaltet durch unregelmäßig eingesetzte Fenster, die das Thema der schwarzen Umrandungen fortsetzen.

Teilen: 

Gebäude

Eigentümer: 
Royal Design
Fertigstellung: 
2015
Land: 
Schweden
Stadt: 
Jönköping
Straße: 
Solåsvägen 4
Standort: 

Kategorien

Anwendungen: 
Fassaden
Dächer
Gebäudeart: 
Handel und Gewerbe
Kupferart: 
Gold
Eigentümer: 
Neu

Architekt

Name, office: 
Johan Özmen, ARKITEKTHUSET

Kupferlieferant

Titel: 
Hägnens Plåtslageri AB
Adresse: 
Nordic Royal TM

Awards

Jahreszeit: 
2017

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren