Startseite » Referenzen » Atalanta Sporthalle in Zingonia (BG), Italien
Referenzen

Atalanta Sporthalle in Zingonia (BG), Italien

De8 Architetti

Zingonia in der Provinz Bergamo, Italien, wurde als neue „Arbeiterstadt“ geplant. Aber von den erwarteten 50.000 Einwohnern sind nur 2.000 geblieben, drei Viertel davon Einwanderer. Mit einem neuen Eigentümer und als Zuhause des Fußballvereins von Atalanta wird die Entwicklung des Atalanta Sport Centre eine wichtige Rolle bei der Umkehr des wirtschaftlichen und sozialen Verfalls der Stadt spielen.

Das erste Projekt – die neue Sporthalle aus Holz und Messing – nimmt die Gesamtvision des Masterplans vorweg, der ein neues Jugendzentrum, einen neuen Presseraum und eine schlüssige Neugestaltung der Zugänge auf dem Gelände umfasst.

Die neue Sporthalle verbindet die Trainingsplätze wieder mit dem Hauptgebäude in einem zusammenhängenden Bereich. Sie führt eine neue architektonische Sprache ein und wirkt als Zentrum – alle Athleten gehen durch die Sporthalle, auch um zu den Trainingsplätzen zu gelangen. Zudem stellt sie eine starke Verbindung mit der Umgebung her und vorhandene Bäume werden durch den Grundriss und die Position von Öffnungen integriert. Die Sporthalle ist ein privilegierter Beobachtungspunkt für den Park und die Trainingsplätze.

Eine vorgefertigte Holzkonstruktion ermöglichte die Durchführung der Bauphase vor Ort innerhalb einer 60-tägigen Sommerpause im Sportkalender. Ohne Gipsplatte ist die gesamte Holzstruktur sichtbar, vermittelt eine „Materialehrlichkeit” und definiert einen Verbindugsraum zwischen innen und außen. Das Projekt könnte tatsächlich auch als Landschaftsmodell betrachtet werden.

Nach Süden ist die Sporthalle klar durch eine feste Wand definiert, die den Straßenlärm abhält. Aber nach Norden in Richtung der Trainingsplätze verwischen die Holzstruktur und großzügige Öffnungen die Wahrnehmung des Gebäudes. Neue Bambusbäume und alter Baumbestand vermischen sich vor und hinter den Kulissen und werden durch die Messingbekleidung des Gebäudes reflektiert und verstärkt.

Teilen: 

Gebäude

Eigentümer: 
Atalanta Bergamasca Calcio
Fertigstellung: 
2012
Land: 
Italien
Postleitzahl: 
24040
Stadt: 
Zingonia (BG)
Straße: 
Corso Europa 46
Standort: 

Kategorien

Anwendungen: 
Fassaden
Gebäudeart: 
Sport- und Freizeiteinrichtungen
Kupferart: 
Messing
Eigentümer: 
Neu

Architekt

Name, office: 
De8 architetti
Address & description: 
Via Portico 59/61Orio al Serio (BG)tel. 035-530050; fax 035-533725

Kupferlieferant

Titel: 
Spenglerei Fa. Kammerer Paul OHG
Adresse: 
Handwerkzone 12 I-39030 Kiens/Ehrenburg BZ

Find out more

Birgit Schmitz
Beschreibung: 

Palestra di allenamento, 540 m2

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren