Referenzen

Kupfer in Ihrer Nähe

Finden Sie Ihren Weg zu außergewöhnlicher Kupfer-Architektur und lassen
Sie sich inspirieren!

Editor's choice

Photo: Greg Fonne

Photo: Greg Fonne

Colicci Coffee, London, GB

Konzipiert als Öffnung einer Orchidee, schafft dieses kupferüberdachte Café eine starke skulpturale Präsenz an einem herausfordernden Ort, wie seine Designer Mizzi Studio erklär

Mehr
Foto: Martin Mischkulnik

Foto: Martin Mischkulnik

Foto: Martin Mischkulnik

Foto: Martin Mischkulnik

Musikschule und Bibliothek Wolfurt, Österreich

Setzkasten aus Messing - Skulpturales Gebäude von Fink Thurnher Architekten in Wolfurt besticht durch Fassade aus hellem Klinker und Messing

Mehr

Photos: Matti Kallio

Photos: Matti Kallio

Hämeenkylä Kirche, Vantaa, Finnland

Entworfen von dem Architekten Olli Pekka Jokela und 1992 fertiggestellt, wurde die Hämeenkylä-Kirche in Vantaa, Finnland, durch ihre beiden Haupterhebungen definiert, die aus ei

Mehr

Photo: Lennen Descamps

Photo: Lennen Descamps

Patria in Kortrijk, Belgien

Architekt Tom Adins, von Adins - Van Looveren Architecten, fasst hier seine Annäherung an die zeitgenössische Intervention mit Messing-Fassaden für ein historisches Gebäude am G

Mehr
Francis PARENT architecte, société  ARCHICUB

La Villa Marie-Thérèse, Strasbourg

Francis PARENT architecte, société  ARCHICUB

La Villa Marie-Thérèse, Strasbourg

Villa Marie-Thérèse in Straßburg, Frankreich

Ein neues Apartmentgebäude mit einem Kupferdach, entworfen von Francis Parent von ARCHICUB, wurde in Straßburg von Guy Bronner gebaut.

Mehr

Copper facade of the Archive, Photo: Christian Gahl

Copper facade of the Archive, Photo: Christian Gahl

Landeskirchliches Archiv in Nürnberg

Der nach den Plänen der Architekten von Gerkan, Marg und Partner (gmp) in drei Jahren errichtete Neubau des Archivs der evangelisch-lutherischen Kirche befind

Mehr

Artikel

Kupfer wird als Dach- oder Fassadenmaterial oder aber für Regenrinnen oder Regenfallrohre eingesetzt. Es ist ein traditioneller und gleichzeitig moderner Werkstoff, der aus unserem Stadtbild nicht wegzudenken und bei Architekten und Bauherren sehr beliebt ist. Das Metall ist korrosionsbeständig, leicht verarbeitbar und lange haltbar, mit einem geringen Wartungsaufwand, einer sehr guten Ökobilanz und einer 100 % Recyclingfähigkeit. Dennoch kommt es aufgrund mangelhafter Informationen immer wieder zu Baubeschränkungen oder sogar kompletten Einsatz-Verboten bei Baugenehmigungsverfahren.

Wichtige Änderungen der europäischen Umweltzertifizierung würdigen nun den Beitrag, den ein unendlich recycelbares Material wie Kupfer zur Kreislaufwirtschaft leisten kann: sie werden den Planern bei der Auswahl der nachhaltigsten Materialien helfen.

FOKUS KUPFER

Die Fokussierung auf ein einziges Material - wie wir es hier mit Kupfer in all seinen Formen tun – ermöglicht aufschlussreiche Vergleiche verschiedener architektonischer Ansätze von unterschiedlichen Designern. Ein gemeinsamer Nenner in dieser Ausgabe ist die Faszination des Designers für Kupfer als lebendiges, sich veränderndes Material, das oft den Kontext eines Gebäudes widerspiegelt, sei es historisch oder geographisch.

Der Wettbewerb “Copper and the Home”, der zum siebten Mal vom italienischen Kupferinstitut durchgeführt wurde, zeichnet junge Designtalente aus der ganzen Welt für ihre Arbeiten mit Kupferwerkstoffen aus. Die jungen Designer und Studenten präsentierten verstärkte Projekte, bei denen die Eleganz und Duktilität von Kupfer in verschiedenen Typologien von Möbelaccessoires zum Ausdruck kommen und ungewöhnliche Anwendungen und Formen mit traditionellen Merkmalen mutig kombiniert werden. Mit dem ersten Preis in der Profi-Kategorie Architekten und Designer wurde in diesem Jahr der deutsche Designer Cornelius Comanns mit seinem Projekt „Kink“ ausgezeichnet.

Video

The New Lenbachhaus in Munich | Arts.21

More videos
Veröffentlichungen
Der European Copper in Architecture Award zeichnet Projekte der zeitgenössischen Archtektur aus, die die Schönheit und Vielseitigkeit von Kupfer und seinen Legierungen bestens repräsentieren. Er versucht auch, einem breiteren internationalen Publikum inspirierende Projekte vorzustellen, von denen einige sonst unerkannt bleiben würden.
 
 
PDF icon PDF herunterladen

Rund um Kupfer

Bauherren

SHK-Profis

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren