Referenzen

Kupfer in Ihrer Nähe

Finden Sie Ihren Weg zu außergewöhnlicher Kupfer-Architektur und lassen
Sie sich inspirieren!

Editor's choice
CEBRA - Experimentarium. Photo credit: Adam Mørk

Photo credit: Adam Mørk

CEBRA - Experimentarium. Photo credit: Adam Mørk

Photo credit: Adam Mørk

Experimentarium - Die Helix-Treppe, Kopenhagen, Dänemark

Mit der Eröffnung des neuen Experimentariums in Hellerup, Kopenhagen, erleben die Besucher eine völlig neue architektonische Kulisse, die sich auf Wissenschaft und Technik fokus

Mehr

Teehaus Riedenthal, Österreich

Inspiriert vom Typus des japanischen Teehauses, entstand das Konzept eines vom Hauptgebäude getrennten Rückzugsraumes im Garten eines Einfamilienhauses in Riedenthal.

Mehr

Fotograph: David Aebi, Burgdorf, Schweiz

Fotograph: David Aebi, Burgdorf, Schweiz

Haus Faraday in Bern, Schweiz

Das Haus Faraday befindet sich an der unteren Jurastrasse in Bern. Die Aare liegt in unmittelbarer Nähe.

Mehr

Feuer-Museum in Zory, Polen

Das Feuer-Museum wurde in der Stadt Zory, nahe der Hauptstrasse, die sich bis an die Grenzen des Landes erstreckt, erbaut.

Mehr

Crédit photo : Sergio GRAZZIA

Crédit photo : Sergio GRAZZIA

Konservatorium Claude Debussy in Paris, Frankreich

Das Konservatorium Claude Debussy - die städtische Hochschule für Musik, Tanz und Kunst, die sich im 17.

Mehr
rame in facciata; centro Polifunzionale Longarone

Foto di Silvia Longhi

rame in facciata; centro Polifunzionale Longarone

Foto di Silvia Longhi

Multifunktions-Zentrum in Longarone (BL), Italien

Die ehemalige Grundschule in Soffrano, die in den 30er Jahren erbaut wurde und viele Jahre leerstand, wurde restauriert, angepasst und erweitert.

Mehr

Artikel

GEWINNEN MIT KUPFER

Es ist uns eine Freude, diese Ausgabe mit den Ergebnissen der European Copper in Architecture Awards 2017 zu eröffnen. Aber es gibt noch viel mehr zu lesen, mit einer großen Auswahl an anderen Projekten aus ganz Europa und weit darüber hinaus, und unsere zweite Designbeilage "Copper Inside".

Der European Copper in Architecture Award zeichnet alle zwei Jahre hervorragende und richtungsweisende Architekturprojekte aus. In diesem Jahr hatte die Jury die Qual der Wahl unter 35 Einreichungen aus ganz Europa. Das Rennen machte der Maersk Tower in Kopenhagen, der durch ein Netz aus Kupferlamellen besticht, das das ganze Gebäude umhüllt. Der Publikumspreis ging an den Wasserskulpturenpavillon Hydropolis im polnischen Breslau.

Acht sehr unterschiedliche Projekte aus ganz Europa wurden für den European Copper in Architecture Award 2017 nominiert. Dieser Artikel gibt eine Vorschau auf die Finalisten und einen Einblick in den Beurteilungsprozess.

Ein neues Feature auf unserer Website zeigt die Oberflächenentwicklung von Kupfer- und Kupferlegierungselementen an Gebäuden an verschiedenen Standorten in ganz Europa.

Veröffentlichungen
Der European Copper in Architecture Award zeichnet Projekte der zeitgenössischen Archtektur aus, die die Schönheit und Vielseitigkeit von Kupfer und seinen Legierungen bestens repräsentieren. Er versucht auch, einem breiteren internationalen Publikum inspirierende Projekte vorzustellen, von denen einige sonst unerkannt bleiben würden.
 
 
PDF icon PDF herunterladen

Rund um Kupfer

Bauherren

Designer

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren