Referenzen

Red Bull Tonstudio in Berlin, Deutschland

Red Bull Tonstudio in Berlin, DeutschlandRed Bull Tonstudio in Berlin, Deutschland

Optimist Design aus Los Angeles stellen ihr skulpturales Kupfer-Tonstudio vor, eingerichtet in einem Kraftwerk aus den 20er Jahren in Berlin.

Dieses Projekt war das weltweit zwölfte Musikstudio von Red Bull. Unser Design-Konzept gewährleistete, dass die Räumlichkeiten typisch für Berlin sind, indem wir den industriellen Charakter im Innenbereich des Kraftwerks erhalten haben. Das neue Studio bietet Aufführungs- und Mischräume mit Gemeinschaftsbereichen, die über multi-perspektivische Einblicke in die Aufnahmeräume verbunden sind. Wir betrachteten das Projekt wie zwei Welten – wir schafften einen sozialen Raum außerhalb und eine Reihe von Kammern im Inneren, die durch Geometrie, Ton und technische Anforderungen bestimmt werden.

Das Design wurde von der Akustik beeinflusst und in prismatische Flächen aufgeschlüsselt, um den perfekten Sound für die Aufnahme- und Mischräume zu gewährleisten. Ein großes dreieckiges Dachfenster lässt natürliches Licht nach unten in den Raum einfallen. Über einen Kilometer lange Kupferbänder sorgen dafür, dass die heterogenen Formen, die die verschiedenen Aufnahmeräume benötigen, zusammenschmelzen und verleihen der einheitlichen, skulpturalen Form Tiefe und Charakter.

Verbindungen zwischen der Kupferinfrastruktur der industriellen Ära des Kraftwerks und der Assoziation von Red Bull mit Kraft und Energie werden hervorgehoben.

KUPFERFLUSS

Durch die Verkleidung der Wände mit Kupfer, werden Verbindungen zwischen der Kupferinfrastruktur der industriellen Ära des Kraftwerks und der Assoziation von Red Bull mit Kraft und Energie hervorgehoben. Durch das Umformen der Kupferstreifen in eine wellenförmige Sequenz wurde ein visueller Rhythmus geschaffen, um den natürlichen Fluss von Ton und Musik darzustellen. Eine riesige Treppe fließt zentral durch den Raum, so dass Musiker in eine neu erstellte Mezzanine-Lounge, eingebettet auf der Oberseite des Aufnahmeraums, buchstäblich klettern können.

Die formale Designsprache sowie die Wahl des Materials und der Farben schaffen eine Balance von Gegenüberstellung und Verbundenheit, während ein frischer Dialog und das Gleichgewicht zwischen dem Alten und dem Neuen etabliert wird. Red Bulls Wiederbelebung des Kraftwerks ist eine perfekte Metapher für das Wiederaufleben von Berlin als Hauptstadt der Ideen. Die nicht genutzten, ehemaligen Industrieflächen der Stadt, obsolet geworden durch Technologieveränderungen, bieten eine postindustrielle Projektionsfläche für die kreative Auseinandersetzung mit Musik, Kunst und Kultur. 

Teilen: 
Red Bull Tonstudio in Berlin, DeutschlandRed Bull Tonstudio in Berlin, DeutschlandRed Bull Tonstudio in Berlin, DeutschlandRed Bull Tonstudio in Berlin, DeutschlandRed Bull Tonstudio in Berlin, DeutschlandRed Bull Tonstudio in Berlin, DeutschlandRed Bull Tonstudio in Berlin, Deutschland

Gebäude

Eigentümer: 
Red Bull Studio
Fertigstellung: 
2015
Land: 
Deutschland
Postleitzahl: 
10999
Stadt: 
Berlin
Straße: 
Ohlauer Str. 43.
Standort: 

Kategorien

Anwendungen: 
Fassaden
Interieur
Gebäudeart: 
Kultureinrichtungen
Kupferart: 
Klassik
Eigentümer: 
Neu

Architekt

Name, office: 
Optimist Design

Kupferlieferant

Titel: 
Kubix, Berlin

Find out more

Birgit Schmitz

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren