Referenzen

Maison Dumont in Genf, Schweiz

Maison Dumont, Suisse, Crédit photos : Meyer Architecte

Das Maison Dumont im Herzen der Altstadt von Genf ist ein sehr modernes Kupfergebäude, das in den Hinterhof von zwei historischen Gebäuden gesetzt wurde. Entworfen von Meyer Architecte bietet es Gästezimmer und bringt einen Hauch von Leben und Modernität in einen Hinterhof, der seit Jahren verwaist war.

Das Projekt begann vor zwölf Jahren als eine Hotelagentur zwei alte Gebäude in der Nähe des lebendigen Place du Bourg-de-Four erbte und entschied, es zu einem echten architektonischen Ensemble zu machen. Renovierungsarbeiten wurden eingeleitet und Meyer Architecte engagiert, um den Hof, der zu beiden alten Gebäuden gehört, wiederzubeleben. Die Idee: der Entwurf von drei Wohnungen in sehr zeitgemäßem Stil und verkleidet mit Kupfer.

Der Hof wurde zuerst erweitert, um das Gebäude und seine drei Wohnungen, die für die Saisonvermietung bestimmt sind, unterzubringen. Das ganze Ensemble ist unterteilt in: zwei Wohnungen, jede mit Zugang zu einer Gartenterrasse, und ein Penthouse, das sich über die komplette Länge des Gebäudes erstreckt. Da das Projekt räumlich begrenzt ist, konzentrierte der Architekt seine Arbeit auf Materialität und favorisierte natürliches Kupfer, das zum roten Faden des Projekts wurde. Das Kupferdach spannt sich daher über die gesamte Konstruktion und bringt Licht, das bis dahin nicht vorhanden war, in den Hof.

Auf Penthouse-Ebene bieten Kupferlamellen vor den Fenstern Privatsphäre. Dank der Verformbarkeit von Kupfer wurden die Lamellen diagonal gefaltet und sind als Jalousien verstellbar: sie verhüllen die Fassade über ihre gesamte Länge und spielen so mit Licht und Transparenz. Die Bewohner der Wohnung gewinnen so an Intimität ohne an Helligkeit zu verlieren.

Teilen: 
Maison Dumont, Suisse, Crédit photos : Meyer ArchitecteMaison Dumont, Suisse, Crédit photos : Meyer ArchitecteMaison Dumont, Suisse, Crédit photos : Meyer ArchitecteMaison Dumont, Suisse, Crédit photos : Meyer ArchitecteMaison Dumont, Suisse, Crédit photos : Meyer ArchitecteMaison Dumont, Suisse, Crédit photos : Meyer Architecte

Gebäude

Eigentümer: 
La cour maison – Maison Dumont
Fertigstellung: 
2016
Land: 
Schweiz
Stadt: 
Genève
Straße: 
12 rue Etienne Dumont
Standort: 

Kategorien

Anwendungen: 
Fassaden
Dächer
Gebäudeart: 
Wohngebäude
Hotels
Kupferart: 
Klassik
Eigentümer: 
Renovierung

Architekt

Name, office: 
Meyer Architecte
Address & description: 
19 Rue de Veyrier, 1227 Genève, Suisse. Meyer Architecte est un cabinet d’architecte genevois créé en 2003. Sa devise est "Eviter l'insignifiant est la voie pour révéler l'essentiel".

Find out more

Birgit Schmitz

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren