Referenzen

Hayle South Quay in Cornwall, GB

Feilden Clegg Bradley Studios

Hayle war der Haupthafen der Zinn- und Kupferbergbauindustrie von Devon und Cornwall und florierte durch den Export von Mineralien und Maschinen der Schwerindustrie zu Standorten auf der ganzen Welt. Der Hafen befindet sich auf dem Gelände des Weltkulturerbes, umfasst mehrere denkmalgeschützte Bauten und grenzt an ein Baudenkmal und eine "Site of Special Scientific Interest" (SSSI). Der Niedergang der Bergbauindustrie in den 70ern führte zu einem Verfall des South Quay.

Vom ersten Briefing an analysierte FCB Studios die Supermarkt-Typologie und untersuchte Möglichkeiten, diese Typologie neu aufzulegen. Die Form des Entwurfs besteht aus einem scheinbar schwebenden, kompakten Gebilde über einem leichten Unterbau. Durch die Verwendung eines andersartigen architektonischen Bezugspunkts schufen FCB Studios einen Entwurf, der wie ein kulturelles Gebäude wirkt.

Der Bau des South Quay orientiert sich inhaltlich an aussagekräftigeren und resonanteren  Ansatzpunkten. Dunkle Wasserstrich Backsteine, die in den "Back-of-House" Bereichen des Lebensmittelgeschäfts verwendet wurden, ​​nehmen Bezug auf die für Hayle typischen 'Scoria' Blöcke, während die Geschichte des Bergbaus, der Produktion und des Schiffbaus in der Messingverkleidung des skulpturalen Rumpfes der Markthalle ihren Nachhall findet. Die Textur, die durch die Messingverkleidung erzeugt wurde, wird durch das sich ständig verändernde natürliche Meereslicht belebt und bildet eine markante Kulisse für das Hafenleben.

Dieser Entwurf setzt hohe Design-Standards: die Grundlagen für eine spannende, nachhaltige Zukunft für einen lange vergessenen, aber historisch bedeutsamen Ort.

"FCB Studios entwickelte einen herausragenden Entwurf für die Entwicklung des South Quay in Hayle, und wir waren sehr zufrieden mit ihrer Herangehensweise an das Projekt. Der Bezug zu der Individualität der Stadt und des Ortes, die Beratung mit allen Beteiligten mittels einer Reihe von Workshops und eine wirkliche Wertschätzung der historischen, ökologischen und visuellen Auswirkungen des Baus bildeten den Hintergrund für eine Reihe von vorgeschlagenen Ansätzen, die spannend, hochmodern und speziell waren und gleichzeitg die Empfindlichkeiten der verschiedenen Parteien berücksichtigten. FCB Studios führte uns durch eine Reise, die reaktiv wie auch überzeugend war. "

John Pollard, Leader of Cornwall Council

Teilen: 

Gebäude

Eigentümer: 
Peveril Securities
Fertigstellung: 
2014
Land: 
Großbritannien
Stadt: 
Hayle

Kategorien

Anwendungen: 
Fassaden
Gebäudeart: 
Handel und Gewerbe
Kupferart: 
Messing
Eigentümer: 
Neu

Architekt

Name, office: 
Feilden Clegg Bradley Studios

Kupferlieferant

Titel: 
Metclad

Awards

Jahreszeit: 
2015

Find out more

Birgit Schmitz

Wenn Sie diese Seite nutzen, gestatten Sie den Gebrauch von Cookies. Erfahren Sie mehr dazu unter diesem link.

Akzeptieren